Sz- Kummerkasten schafft es in die Süddeutsche Zeitung!

150313-SZPlus-weisserHintergrund-462x240px  Zitat:  „So gesehen ist es wirklich erstaunlich, was die jungen Journalisten auf die Beine gestellt haben. Bevor es in den Workshop geht, stellt jede Schule kurz ihre Online-Zeitung vor. Die Bandbreite ist groß, kein Blatt gleicht dem anderen. Expresso des Auersperg-Gymnasiums Passau hat zum Beispiel einen Kummerkasten eingeführt. An den kann jeder Schüler anonym eine E-Mail schicken, wenn er schulische oder private Probleme hat. „Man kann vielleicht nicht immer mit Eltern oder Lehrern reden“, erklärt eine Redakteurin die Idee dahinter.“ – —– (Das war Sophia)

0 Kommentare