Buchempfehlung Percy Jackson

Buchempfehlung Percy Jackson

Percy Jackson- Diebe im Olymp

(in der Schulbücherei verfügbar)

Für alle Jugendliche ab 11 Jahren

Für alle, die sich für Mythologie interessieren oder Action mögen.

Percy versteht die Welt nicht mehr. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule. Ständig passieren ihm seltsame Unfälle. Und jetzt soll er auch noch an dem Tornado schuld sein! Langsam wird ihm klar: Irgendjemand hat es auf ihn abgesehen.
Als Percy sich mit Hilfe seines Freundes Grover vor einem Minotaurus ins Camp Half-Blood rettet, erfährt er die Wahrheit: Sein Vater ist der Meeresgott Poseidon, Percy ist also ein Halbgott. Und er hat einen mächtigen Feind: Kronos, den Titanen.
Die Götter stehen Kopf – und Percy und seine Freunde vor einem unglaublichen Abenteuern: tödliche Steinstatuen, ein mordlustiger Chihuahua und ein verrückter Matratzenverkäufer sind nur ein paar der Gefahren, welche Percy und seine Gefährten erwarten.

Percy Jackson- Diebe im Olymp  ist der erste Band der Percy JacksonReihe mit den Fortsetzungen in Helden des Olymps und Die Abenteuer des Apollo

Rick Riordan hat einen sehr humorvollen Schreibstil, der sich sehr angenehm Lesen lässt und den Leser in der Geschichte fesselt. Ich kann euch wirklich nur wärmstens empfehlen dieses Buch zu Lesen